Neue Abteilungsleitung der Handballer

Die neu gewählte Abteilungsleitung der Erdweger Handballer:
v. l. Kerstin Fink (Kinderhandballbeauftragte), Martin Kreitmair (Kassenprüfer), Katrin Eder (Schriftführerin), Maximilian Menschner (Abteilungsleiter), Peter Arzberger (Stv. Kassier), Sophie Bongarz (Kassenprüferin), Simon Richter (Stv. Abteilungsleiter), Sascha Schielke (Kassier), Andreas Wagner (Stv. Schriftführer), nicht auf dem Bild und in Abwesenheit gewählt: Markus Weigerstorfer (Technischer Leiter)

 

 

 

 

 

 

Dirk Schielke überreicht den Abteilungstempel an seinen Nachfolger Maximilian Menschner und gratuliert der neuen Führungsriege im Namen des alten Teams.

Mitgliederversammlung Abt. Handball

Alle Abteilungsmitglieder und Eltern der Handball-Kinder u. -Jugendlichen sind herzlich eingeladen zur

Mitgliederversammlung mit Neuwahl der Abteilungsleitung
am Freitag, 2. März 2018 um 19:30 Uhr
im Bürgerhaus Kleinberghofen

Tagesordnung:
1. Begrüßung durch den Abteilungsleiter
2. Genehmigung der Tagesordnung
3. Bericht des Abteilungsleiters
4. Bericht der Kassiere und Kassenprüfer
5. Entlastung der Abteilungsleitung
6. Bildung eines Wahlausschusses
7. Wahl der Abteilungsleitung und Kassenprüfer
8. Gestellte Anträge
9. Verschiedenes

Anträge zur Abteilungsversammlung können bis 25.02.18 bei der Abteilungsleitung schriftlich gestellt werden.

Einladung zum Stammtisch/Info-Abend am Freitag, 26.01.18

Für Freitag, 26.01.18 ab 19:00 Uhr bitten wir alle Interessierten am Stammtisch im Bürgerhaus Kleinberghofen teilzunehmen.

Thema des Abends: Neuwahl der Abteilungsleitung im März 2018 – wie geht’s weiter?

Die aktuelle Abteilungsleitung tritt nicht mehr komplett zur Neuwahl an und legt damit die Verantwortung für die Abteilung in neue engagierte Hände. So ist der Weg frei für neue Ideen und Sichtweisen, um die Richtung der Erdweger Handballabteilung vorzugeben.

Offene Fragen können beim Stammtisch besprochen und Informationen abgerufen werden.

Eure Abteilungsleitung

7. Weg-mit-dem-Speck-Turnier 2018

63 kleine und große Aktive und Laien spielten am Sonntag, 7. Januar 2018 in der Erdweger Sporthalle ihren Weihnachtsspeck weg. Gespielt wurden sieben Runden à 10 Minuten pro Handballspiel mit jeweils wechselnder Mannschaftszusammensetzung pro Runde. Danach mussten sich nur die jugendlichen und jungen Aktiven noch ein wenig austoben und legten noch eine 20-minütige Partie nach. Es war ein harmonischer Turniertag mit tollen Spielen. Schön zu sehen war, dass Laien und Kinder gleichermaßen gut in die Spiele eingebunden wurden. Besonders erfreulich ist, dass der Tag ohne Verletzungen ablief – Muskelkater ausgenommen. 😉 Vielen Dank an alle fleißigen Helfer, ohne die ein solches Event nicht möglich wäre!