mA: SpVgg Erdweg vs. SV München Laim

Am 08.02.2020 fand für die männliche A-Jugend das letzte Heimspiel der Saison statt. Gegner war der SV München Laim, gegen welche die Erdweger das Hinspiel knapp mit 25:28 gewonnen hatten. Am Anfang des Spieles verteidigten beide Mannschaften sehr gut, bis schließlich in der 5. Minute das erste Tor fiel. Anschließend war es ein sehr ausgeglichenes Spiel, aber Erdweg war meistens ein Tor voraus. Durch 2 Zeitstrafen der Erdweger konnte in der 19. Minute erstmals der SV München-Laim in Führung gehen. Daraufhin setzten sich die Erdweger bis zur Pause hin mit 20:17 ab. Dieser Vorsprung wurde jedoch in der 2. Halbzeit schnell wieder abgegeben. Die Gegner spielten eine sehr starke 2. Hälfte, sodass die Erdweger nur durch viel Mühe die Führung halten konnten. Erst zum Ende hin konnten sie einige leichte Tore machen, da der Gegner auf eine sehr offensive Abwehr umstellte, in der Hoffnung das Spiel noch zu gewinnen. So stand es am Ende 35:31 für Erdweg. Insgesamt gab es ganze sieben 2-Minuten-Zeitstrafen für die Erdweger.

Es spielten: Glück Korbinian im Tor, Weiß Andreas (2), Weiß Christian (7), Weiß Michael (5), Stark Patrick (14), Steuer Christoph (3), Öttl Lukas (4)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.